Beck’sches Prozessformularbuch

Beck’sches Prozessformularbuch

herausgegeben von Prof. Dr. Peter Mes, 14. Auflage 2019, 3.000 Seiten, 139,00 €, Verlag C.H.BECK, ISBN 978-3-406-72234-9 (inklusive Freischaltcode zum Download aller Formulare (ohne Anmerkungen))

An diesem Werk kommt kaum ein forensisch tätiger Rechtsanwalt vorbei: 3.000 Seiten prall gefüllt mit Mustern für nahezu alle Verfahrensarten, und das auf aktuellem Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung (Mitte 2018, teilweise später). Eingearbeitet sind u. a. das neue Datenschutzrecht und die Einführung der Musterfeststellungsklage. Die Kapitel „Impressum Anwaltswebseite“ und „Datenschutzhinweise Anwaltswebsite“ (und die Muster) sind für jeden Anwalt lesenswert, können doch die Anregungen womöglich helfen, Abmahnungen vorzubeugen.

Kompakte und fundierte Anmerkungen (teils mit weitergehenden Formulierungsvorschlägen) zu jedem Muster sowie Hinweise auf Rechtsprechung und  Literatur ermöglichen die schnellstmögliche Umsetzung im konkreten Einzelfall. Hinzu kommt, dass die Muster über den Download-Link in die eigene Datenbank übernommen und dort angepasst werden können.

Vertriebsrechtlern hat das Werk im Kapitel Handels- und Vertriebsrecht Zusätzliches zu bieten: Nämlich die von den Kollegen Dirk Loycke und Patrick Zimmermann LL.M. (beide Stuttgart) erarbeiteten  Muster für Klagen des Handelsvertreters auf Provision, auf Unterlassung, auf Buchauszug, Provision und Ausgleichsanspruch sowie die Muster für Klagen des Vertragshändlers auf Ausgleichsanspruch und auf Rücknahme des Warenlagers.

Anlagen

Buch-Seite des Verlags

Beck’sches Prozessformularbuch